Das Programm

Das Volltreffer-Land ist grob gegliedert in 2 wesentliche Programmelemente.
Unser oberstes Ziel ist es, die folgenden drei Punkte in diesen Zeiten besonders zu unterstützen.
Bei uns kann dein Kind:


Spaß haben

Wir starten jedes Mal mit einer Spielzeit in der das Motto ist Spiel und Spaß. In den frei von den Kids gewählten Gruppenangeboten warten verschiedene außergewöhnliche und unterhaltsame Aktivitäten zum Einstieg.
Hier kann man sich untereinander kennen lernen und sich über das Erlebte der vergangenen Tage austauschen.


Freunde finden

Im Anschluss an die Spielzeit beginnen wir mit einer gemeinsamen Gesprächszeit. Die Kinder werden mit Hilfe von für sie verständlichen Fragen mit dem Thema des Vormittags vertraut gemacht. Unsere Mitarbeitenden  laden die Kinder anschließend zu verschiedenen Aktivitäten ein, um das Gehörte noch besser zu verstehen. Hier soll auch Zeit sein für die Kinder, Themen anzusprechen, die sie selbst aus der Woche mitgebracht haben. Wenn also mal nicht alles nach Plan läuft stehen unsere Mitarbeitenden  für Rat und Tat zur Seite.
Die Auswahl der Volltreffer-Gruppen erfolgt für die Kids schon zu Beginn des Vormittags bei der Begrüßung am Eingang.
Hier stehen Angebote für verschiedene Interessen bereit. Unsere Mitarbeitenden gestalten jedes Mal ein individuell für das Thema passendes Angebot. Es gibt Gruppen mit einem kreativen, einem gestalterischen und einem bewegungsreichen Schwerpunkt.
Jedes Kind kann sich jedes Mal neu für eine Gruppe entscheiden, die es an diesem Tag besonders anspricht.



Gott entdecken

Nach der Volltreffer-Gruppenzeit kommen wir im großen Volltreffer-Finale zusammen und erleben eine spannende Geschichte rund um Gott und die Bibel. Wir möchten gemeinsam immer wieder auf Entdeckungsreise gehen und Gott jedes Mal neu erleben.
Hier werden auch die Erlebnisse und gestalteten Ergebnisse aus den Volltreffer-Gruppen präsentiert und in die Geschichte mit einbezogen.
Auch haben wir mit Hilfe einer musikalischen Begleitung die Möglichkeit Gott Lieder zu singen. Dies tun wir interaktiv und mit viel Bewegung.